Duhr

Duhr

438,00 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG, zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

2-Wege High-End Regalbox für die dynamische und tiefreichende Wiedergabe ab 38Hz in Wohnräumen mit etwa 30qm Grundfläche.


Konstruiert von Daniel Gattig und Dennis Frank vom Lautsprechershop und getestet mit sehr gutem Ergebnis in der Klang & Ton 2, 2018.


Die Duhr verwendet die besten Chassis von Wavecor. Ein WF182CU12 aus der Exclusive-Line in Kombination mit der großen Hochtonkalotte mit Waveguide TW030WA12 sorgen für einen linearen Frequenzgang, sehr geringe Verzerrungen und eine hohe Dynamik.


Man könnte meinen, die DUHR sei die "halbe" Schwester der ATLAS - ist sie aber nicht ganz. Die Auslegung der Frequenzweiche unterscheidet sich deutlich. Die DUHR nutzt flache Filter mit einer Flankensteilheit von lediglich 6d/Oktave und stebt so ein optimales Impulsverhalten an. Möglich macht das die tolle große Hochtonkalotte, die den nötigen Dynamikumfang bereit stellt.


Ein Ausschnitt aus dem Klang+Ton Hörtest

"Der Hörtest offenbart die große Klasse des Glasfaser-Wavecor: Er spielt sehr tief, und das mit einer Autorität, die so manchem PA-Tieiber gut zu Gesicht stehen würde. Dabei gerät ihm auch der Stimmen- und Mitteltonbereich ganz vorzüglich: Hier herrschen Neutralität und Übersicht, wie es der Klasse dieses Treibers angemessen ist. Einen Übergang zum Hochtöner kann man trotz der tiefen Übernahmefrequenz von 1250 Hertz nicht feststellen. Darüber macht der Hochtöner, was er immer tut: Einen guten Job in Sachen Frequenzumfang, Feinauflösung und Dynamik."

Fazit der Zeitschrift:

"Einer der besten und breitbandigsten Kompaktlautsprecher, den wir kennen."


Steckbrief:

  • Entwickler: Daniel Gattig, Dennis Frank
  • Veröffentlichung: Klang + Ton 2/2018


  • Gehäuse-Funktionsprinzip: 2-Wege, Bassreflex
  • Maße: BxHxT: 450 mm x 240 mm x 280mm
  • Tiefton Nettovolumen: 20l
  • Nennimpedanz: 8 Ohm
  • Übertragungsbereich (-6db): 35 Hz-30 kHz
  • Trennfrequenz: 1250 Hz; 6dB/6dB pro Oktave
  • Wirkungsgrad: 83 db @ 1m. 2,83V


Der Bausatz besteht aus

  • Wavecor TW030WA12, 8 Ohm, Hochtöner Waveguide
  • Wavecor WF182CU12, 8 Ohm, Glasfaser, Phase Plug, BD, Mitteltieftöner
  • 2x Bassreflexrohr HP50, 50x145 mm, schwarz
  • 2x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0,5x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm für 20 Liter
  • Polklemmen PK28 I, ein Paar, vergoldet, rot+schwarz
  • 2m Lautsprecherkabel 2x1,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 3,5x17 schwarz, Torx, 8 Stück
  • 0,5x Pan-Schrauben 4x20 schwarz, Torx, 8 Stück
  • Bauplan für den Bausatz


  • Mundorf MCAP250 1,0 uF
  • Mundorf MCAP250 5,6 uF
  • Mundorf MCAP250 2,2 uF
  • Mundorf MCAP250 22 uF
  • Mundorf 0,7 mm Luftspule, 0,47 mH/0,50 Ohm
  • Mundorf 0,7 mm Luftspule, 2,2 mH/1,3 Ohm
  • Mundorf I-Spule 3,3 mH/0,27 0hm
  • Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm 2% (orange-orange-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 4,7 Ohm 2% (gelb-violett-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 6,8 Ohm 2% (blau-grau-gold)
  • Metalloxidwiderstand MOX10 15 Ohm 2% (braun-grün-schwarz)



Meine Meinung:

Tolle Entwicklung! Ideal Abgestimmt für die freie Platzierung auf einem Ständer oder einem Sideboard. Eine Kompaktbox, die in Räumen bis 30 qm den Klangcharakter einer großen Standbox entfaltet.