WaveInWall 182

WaveInWall 182

340,00 €

Steuerbefreit gemäß § 19 UStG, zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Hochwertiger Kompaktlautsprecher zum bündigen Einbau in ein Regal oder in eine Wand
(nicht geeignet für eine freie Aufstellung auf einem Ständer).

Die tollen Komponenten von Wavecor und die aufwändige Abstimmung von Bernd Timmermanns sind die Garanten für begeisternden Klang. Trotz gerade mal 8.5l Volumen erstreckt sich der Frequenzgang von 42Hz! bis 30kHz.

Fazit aus Hobby Hifi, Okt./Nov. 2013: "WaveInWall klingt umwerfend sauber, natürlich und räumlich, bietet sensationelle Bässe und wunderbar klare, gleichzeitig unaufgeregte Höhen. Zur klanglichen Klasse gesellt sich eine erstaunliche Großsignalfestigkeit, die einem so zierlichen Lautsprecher natürlich nur dank der speziellen akustischen Situation, der Halbraumabstrahlung gelingen kann. Ob nun "echte" Regallautsprecher oder gleich der Wandeinbau - es funktioniert. Und zwar hervorragend."

Hochwertiger Kompaktlautsprecher zum bündigen Einbau in ein Regal oder in eine Wand
(nicht geeignet für eine freie Aufstellung auf einem Ständer).

Die tollen Komponenten von Wavecor bedeuten großartige Messwerte. Ich möchte nur mal die Bildunterschriften der Messungen zitieren:
Wasserfalldiagramm:             Schnellstes und gleichmäßigstes Ausschwingen
Klirrfaktor:                             Grandios niedrige Verzerrungswerte
Frequenzgang unter 30°:     Für die Größe der Hochtonkalotte ungewöhnlich kräftiger oberer Hochtonbereich, auch noch im Winkel von 30°

Bernd Timmermanns, Hobby Hifi, hat den Lautsprecher exakt an die Einbausituation angepasst. Bei korektem Einbau besticht die WaveInWall 182 mit einem idealen Rundstrahlverhalten und linealglattem Frequenzgang. Sogar der Wirkungsgrad mit rund 85dB bei 2,83V ist ganz ok.

Fazit aus Hobby Hifi, Okt./Nov. 2013: "WaveInWall klingt umwerfend sauber, natürlich und räumlich, bietet sensationelle Bässe und wunderbar klare, gleichzeitig unaufgeregte Höhen. Zur klanglichen Klasse gesellt sich eine erstaunliche Großsignalfestigkeit, die einem so zierlichen Lautsprecher natürlich nur dank der speziellen akustischen Situation, der Halbraumabstrahlung gelingen kann. Ob nun "echte" Regallautsprecher oder gleich der Wandeinbau - es funktioniert. Und zwar hervorragend."

Meine persönliche Meinung: "Die WaveInWall 182 ist ein richtig guter Ingenieurslautsprecher. Sie löst perfekt die gestellte Spezialaufgabe des Wand- bzw. Regaleinbaus, nutzt hervorragende Materialien ohne dabei überteuerte Spezialkomponenten zu benötigen und bietet Messwerte die einen natürlich-ausgeglichenen Klang ohne Effekthascherei garantieren. Kurz und gut - Die WaveInWall ist eine klare Empfehlung und schließt perfekt eine lange offen gebliebene Lücke im Bausatzangebot."

 

  • Entwickler: Dipl.-Ing. Bernd Timmermanns (Ing.-Büro Timmermanns, Kleve)
  • Veröffentlichung: Hobby-Hifi  Okt./Nov. 2013
  • Gehäuse-Funktionsprinzip: 2-Wege GHP
  • Maße: BxHxT: 210mm x 310mm x 250mm
  • Tiefton Nettovolumen: 8,5l
     
  • Hochtöner: 1 x Wavecor TW030WA10
  • Tieftöner: 1 x Wavecor WF182BD04
  • Nennimpedanz: 6 Ohm
  • Übertragungsbereich (-3db): 42Hz-30kHz
  • Trennfrequenz: 2200 Hz; 12db/elektrisch
  • Wirkungsgrad: 85db

 

Unser Bausatz besteht aus
  • Wavecor Silk Dome Tweeter TW030WA10, 8 Ohm
  • Wavecor Mitteltieftöner WF182BD04, 4 Ohm
  • 0.5 x Dämmflies MT Bondum 800 (30 x 50 x 2 cm)
  • 0.5 x Dämmmaterial Sonofil 100 x 35 cm f. 20 Liter
  • Polklemmen: K42SW/RT-AU50, Messing vergoldet für Kabel bis 16qmm Querschnitt
  • 2m Lautsprecherkabel 2x2,5 mm2, transparent
  • Pan-Schrauben 4x20 schwarz, 10 Stück
  • Bauplan für den Bausatz

Alle Frequenzweichenkomponenten von der Fa. Mundorf

  • 1 x MCAP 4,7 uF / 250 V
  • 1 x MCAP 10 uF / 250 V
  • 1 x MCAP 2.2 uF / 250 V
  • 2 x Elko rau, 330 uF
  • 1 x Elko rau, 47 uF
  • 1 x Elko glatt, 10uF
  • 1 x Luftspule, 2,2 mH, 1,4 mm
  • 1 x Luftspule, 5,6 mH, 0,7 mm
  • 1 x Luftspule, 0.33 mH, 0,7 mm
  • 1 x Luftspule, 0.22 mH, 0,7 mm
  • 2 x Metalloxidwiderstand MOX10 2,7 Ohm 5%
  • 1 x Metalloxidwiderstand MOX10 8,2 Ohm 5%
  • 2 x Metalloxidwiderstand MOX10 3,3 Ohm 5%